K16i

BLITZARTIGE ZIELERFASSUNG IM HÄRTESTEN UMFELD

1-6x24i

Das K16i ist ideal für die blitzartige Zielerfassung mit einem ultraweiten Sehfeld. Sportschützen schätzen die extra hohe Nase und den griffigen, massiven Verstellring.

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Sportliches Zielfernrohr mit ultraweitem Sehfeld für blitzartige Zielerfassung
  • Optimiert für härteste Anforderungen
  • Extra helle Leuchtabsehen in 2. Bildebene
  • OILPHOBIC beschichtete Linsen
  • NEU: 3GR – spezielles 3 Gun bzw. IPSC Absehen

TECHNISCHE DATEN

Vergrößerung: 1 - 6
Objektivdurchmesser: 24 mm
Sehfeld: 42,3 - 6,7 m/100 m
Augenabstand: 95 mm
Dioptrienausgleich: +2 / -3,5 dpt
Dämmerungszahl (DIN 58388): 3,1 - 12,0
Korrektur/Klick: 0.1 MRAD  
Verstellweg (H/S): 2,2/2,2 m/100 m
Mittelrohrdurchmesser: 30 mm
Länge: 278 mm
Gewicht: 480 g
Absehen in Bildebene: 2
Beleuchtet: ja
Garantie: 10 Jahre

Datenblatt

Datenblatt Download

Download

FEATURES

2. Bildebene

Mehr erfahren

Hauptrohr 30mm

Mehr erfahren

Verstellrichtung CW

Mehr erfahren

Seitenverstellung rechts

Mehr erfahren

2. Bildebene

Bei Änderung der Vergrößerung bleibt das Absehen gleich groß – es wird zwar die Größe des Bildes, aber nicht die des Absehens verändert. Die Abdeckmaße ändern sich je nach Vergrößerung.

Hauptrohr 30mm

Das Hauptrohr hat einen Durchmesser von 30 mm, das Standardmaß für jagdliche Zielfernrohre.

Verstellrichtung CW

Die Verstellrichtung des Höhen- und Seitenturmes ist im Uhrzeigersinn (clockwise = cw) ausgelegt.

MIL

Klickauflösung in MRAD. Ein 0,1 MRAD Klick entspricht einer Treffpunktverlagerung von 1 cm auf 100 Meter Entfernung.

Seitenverstellung rechts

Das Parallaxenrad ist bei allen Zielfernrohren der K-Serie im Höhenverstellturm integriert. Die Seitenverstellung ist entsprechend dem Marktstandard auf der rechten Seite platziert, die Bedieneinheit für die Beleuchtung auf der linken Seite.

ABSEHEN

3GR

SM1

SI1

G4B