HELIA 42 RF

EINFACH ERGONOMISCH ZUVERLÄSSIG

8x42 oder 10x42

Das führige HELIA RF vereint brillante Optik mit zuverlässiger Distanzmessung (1.500 m) und besticht durch einfache Bedienung und jagdlich relevante Funktionen wie Scan Modus und Winkelkorrektur.

PRODUKT HIGHLIGHTS

  • Einfache und zuverlässige Zielerkennung bis zu 1.500 m
  • EAC-Funktion (Enhanced Angle Compensation) zur Winkelkorrektur (zum Patent angemeldet)
  • Intuitive, einfache Menüführung
  • Hochwertiges OLED Display mit 5 manuellen Beleuchtungsstufen und Anzeige in Meter oder Yards
  • Scan Modus für kontinuierliche Messung
  • Lange Batterielebensdauer ~ 3.000 Messungen
  • Führig und leicht mit innovativem Waldkauz ® Lodenschutz und Lederriemen

TECHNISCHE DATEN

  HELIA RF 8x42 HELIA RF 10x42
Vergrößerung: 8 10
Objektivdurchmesser: 42 mm 42 mm
Augenabstand: 18,5 mm 16,5 mm
Austrittspupillendurchmesser: 5,3 mm 4,2 mm
Pupillendistanz 58-72 mm 58-72 mm
Dämmerungszahl (ISO 14132-1): 18,3 20,5
Sehfeld: 125m 107m
Sehfeld Grad: 7,1° 6,1°
Sehfeld Subjektiv Grad: 56° 59°
Nahfokus: 10 m 10 m
Dioptrieausgleich: +/-4 dpt +/-4 dpt
Messbereich: 10 - 1500 m 10 - 1500 m
Messgenauigkeit: +/- 1 bis zu 100 m
+/- 2 bis zu 1000 m
+/-0,5% über 1000 m
+/- 1 bis zu 100 m
+/- 2 bis zu 1000 m
+/-0,5% über 1000 m
Displaytyp: OLED OLED
Helligkeitsstufen: 5 5
Messgeschwindigkeit: 1 s 1 s
Display Auto-aus Funktion: 15 s 15 s
Augenmuschel Verstellposition: 4 4
Wasserdicht (Stickstofffüllung): ja ja
Höhe x Breite x Tiefe annähernd 148 x 131 x 71 mm 148 x 131 x 71 mm
Gewicht: 880 g 880 g
Meter/Yard Anzeige: ja ja
Laserklasse: 1M 1M
Messfunktion Einzelmessung ja ja
Messfunktion Scan ja ja
Winkelkorrektur EAC-Funktion EAC-Funktion
Batterietype: CR2 Lithium (3V DC) CR2 Lithium (3V DC)
Batterielebensdauer: ~3000 Messungen ~3000 Messungen
Innovativer Ledertrageriemen ja ja
Lodenschutz ja ja
Garantie: 10 Jahre 10 Jahre
Garantie Elektronik 2 Jahre 2 Jahre
Funktionstemperatur mechanisch -25 - +55 °C -25 - +55 °C
Funktionstemperatur elektronisch -10 - +55 °C -10 - +55 °C

EAC FUNKTION

Annahme einer Entfernung von 400 m
Annahme Winkel von 40°
Ergebnis Rifleman´s Rule: 306 m
Ergebnis EAC-Funktion: 321 m

 

 

Wie am Beispiel ersichtlich, unterscheidet sich die ermittelte Entfernung mit der EAC-Funktion zur Rifleman´s Rule um 15 m, welche je nach Kaliber, Geschoss, Lauflänge etc. bereits einen erheblichen Einfluss auf die Treffgenauigkeit haben kann.

 

Download

Datenblatt

Datenblatt Download

Download